{ derausgelagerte

derausgelagerte








Links












EventAugust

Liebes Tagebuch!
Ich befinde mich gerade auf einer Kerwa, auf der ich gar nicht sein will. Lieber wäre ich mit J. Pott und dem Rest auf der Bierwoche.
Naja, morgen bin ich ja dabei!
Der Tag auf der Arbeit war sehr bescheiden. Ich hatte keine Lust und nichts lief so richtig. Zum Glück ging er trotzdem recht schnell vorbei.
Jetzt freu ich mich auf den EventMonat August: Faßfest beim J. Pott, Xavier Naidoo Konzert in Coburg, Schrubbi Geburtstagsparty und dann steht auch schon bald die Niederlage der Bayern gegen den Club auf dem Programm, bei der ich mit der BalkanMafia ein riesen Ding machen werde!
So, jetzt trink ich noch ne Mooß und freu mich meine lieben Kollegen morgen beim Schorsch und besonders auf der Bierwoche wiederzusehen.

Bis bald liebes Tagebuch
derausgelagerte am 3.8.06 20:57


Bin wieder da!

Hallo liebes Tagebuch,

leider neigt sich mein Urlaub schon wieder dem Ende. Das darf doch nicht wahr sein... Aber schööööööööön wars!!
Obwohls ja nicht gut begonnen hat. Hab mir gleich am ersten Tag - es war voll bewölkt und windig - den Ferrari-Schal am ganzen Körper zugelegt. Echt ka Spass, soll einer mal sagen ich kann nix!
Konnt mich den Rest der Woche nur noch im Schatten aufhalten und jetzt schält sich alles und bin wieder weiss wie ein Hai... Verdammt!!!
Aber sonst wars geil, hab Abends immer zwischen zwei und zwölf Bier gependelt... Schön wars!!

Gesten warn wir dann beim Robbie Williams Konzert. Bin ja eigentlich kein Fan von dem - ABER WAR DAS GEIL!!!!!!!!! Irgendwie versteh ich jetzt schon das da manche Mädels durchdrehn...

Hab gerad gelesen das JackPott schon wieder das Tip-Portal anführt... Gibts doch net! Ob da alles mit rechten Dingen zugeht??? Erinnert mich alles bissl an die guten Zeiten im Cafe King in Berlin...

So und jetzt werd ich mir den ersten Bayern-Sieg in der neuen Saison anschaun. 2x Roy und 1x Prinz Poldi werdens wohl entscheiden...

Das wars für heut, mein Name ist Balkan-Mafia und morgen werd ich mal meinen ersten Bierfest-Einsatz starten...
Balkan-Mafia am 2.8.06 20:06


Müde

Liebes Tagebuch

Ein lieber Arbeitskollege wollte mich heute hier wach halten via ICQ. Waren mal wieder nur Sprüche. So kenn ich das in der Firma. Er wird wissen wer gemeint ist. Er ist der mit dem grünen Trikot... Muss ich im Wettportal halt doch mal den Paten raushängen lassen und für ihn die Bremse treten :-) ...

Ich hab mir am WE so richtig den Pelz verbrannt. Tut mittlerweile schweineweh. Regnen tuts hier auch wie Tsau und ich sitz vor'm letzten Bier. Augen mehr als klein. Werd morgen wohl ne Stunde später zur Arbeit erscheinen. Muss sicherlich erst zum Hautarzt und eine Hauttransplantation (scheiß Wort zum schreiben) vornehmen lassen.

Alles in allem ein sehr merkwürdiger Tagebucheintrag heut.
Bis morgen
tb
The Brain am 31.7.06 23:50


Mein Wochenende

Liebes Tagebuch

Mein Wochenende war wie jedes andere auch. Weiber, Alkohol und Kerosin.
Nix aufregendes...
Ein paar Bilder hab ich trotzdem gemacht:

http://www.staffelbert.de/novaconsoddn/inhaltMeinWE.html

Wetten liefen mittelprächtig und ich hab mir die Fresse verbrannt.
Bin zu müde zum schreiben
Bis morgen
tb
The Brain am 31.7.06 13:14


Ganz Toll.....

Hallo liebes Tagebuch,
was soll man schon zu diesem Wochenende sagen?
Ok das Bierfest hat endlich angefangen, was aber wohl noch das beste war was passiert ist.
Nun die schlechten Dinge.
In meiner Wohnung hats immer noch ca. 5000 Grad und ich habs noch ncht geschafft mal mehr als 4 Stunden zu schlafen.
Dass aber wohl beschissenste ist wohl der Ausgang der beiden Spieltage von Ösiland und Schweiz. Nicht nur dass ich nirgends gewonnen hab, ich hab auch in meiner tippsicher geglaubten Ösiliga volle Kanne ins Klo gegriffen.
Herr JPott wird sich aber freuen, da er auf äusserst mysteriöse Art und Weise bei den Schluchtenscheissern in den ersten drei Spielen voll ins Schwarze getippt und gleich mal uneinholbare 15 Punkte abgezockt hat. Naja wollen wirs ihm mal gönnen, mit leichtem Zähneknirschen aber ok.
Ich hoffe jetzt nur dass das nicht so weiter geht. Aber da ich normalerweise ein optimistischer Mensch bin denke ich, dass das eine Ausnahme bleibt.

So jetzt hab ich keine Lust mehr.

Bis demnächst

Dein Pille
Pille am 30.7.06 21:25


Nachtrag

Hallo Tagebuch,

ich bins nochmal, hab ich doch tatsächlich einen kleinen Faux pas abgelassen was den Ausgang dieses Spieltages in der Schweitz anbelangt.
Eine Entschuldigung geht auch an JPott, hatte ich Ihn doch in der Tat stärker eingeschätzt.
Er hat natürlich nicht alleine den Sieg davongetragen sondern der Herr Kießling und der Herr Wettkanzler reihen sich auch mit ein in die Abräumer. Was böse Menschen auch wieder als Vetternwirtschaft ansehen könnten, was Herrn Wettkanzler und Herrn JPott betrifft, aber da hier ja niemand so hinterhältig denkt kann man diesen Vorwurf auch ad acta legen.

Soviel zu diesem Nachtrag.

Gute Nacht und bis Morgen in alter Frische
Pille am 25.7.06 22:53


Jaja die Kollegen......

Liebes Tagebuch,

nun schreibe ich auch einmal meine ersten Zeilen in Dich. Und hoffe auf richtige Schreibweise, da ich auf Anraten von TB schon meine zweite Hopfenkaltschale genieße, was bei den gefühlten 40 Grad in meiner Wohnung die einzige Abkühlung verspricht.
Die Woche hat ja wahrlich glänzend begonnen, wurde ich doch von Herrn JPott aufs schärfste als Ösi bezeichnet. Er hat sich glücklicherweise schon mittels Eintrag in Dich dafür entschuldigt, weshalb ich dann doch Nachsicht zeige und das ganze mal auf die Hitze an seinem Arbeitsplatz schiebe. Auch würde ich es nicht als Neid bezeichnen, wie es TB formuliert hat, denn wer neidisch ist hat meist selbst nicht viel zu bieten, was wiederum nicht zutrifft, hat Herr JPott ja schon wieder einen Spieltag in der Schweitz gewonnen.
So will ich diesen kleinen Ausrutscher einmal mit Angst begründen, sieht er womöglich seinen Gesamtsieg schon nach 2 von über 340 Spieltagen! gefährdet.
Nun aber genug zu diesem Thema.
Ich für meinen Teil würde diese Geschichte nun als abgeschlossen sehen und weiterhin auf gute Zusammenarbeit hoffen, da man ja gerade in diesen Zeiten die Einigkeit unter den Angestellten anstreben sollte, wo geschätzte Mitarbeiter weggehen wie die Brötchen beim Bäcker am Samstag Morgen.
Nun da ich, in Rekordzeit für mich, schon meinen dritten eisgekühlten Gerstensaft sinnlos in mich hineinschütte will ich doch mal zum Schluss kommen.
Ich wünsche Dir liebes Tagebuch noch viele lesenswerte oder zumindest amüsante Einträge und weise mit Nachdruck darauf hin, dass in 4 Tagen wieder ein wichtiger Termin ansteht. Nämlich das Bierfest, wo man sich hoffentlich mit den Kollegen treffen wird.
Viele Grüsse aus der heimischen Sauna

Dein Pille (Sieger der Herzen im Wettportal)
Pille am 25.7.06 22:43


[erste Seite] [eine Seite zurück]  [eine Seite weiter]

Gratis bloggen bei
myblog.de

}Gratis bloggen bei
myblog.de